Download e-book for kindle: Adaptiogenese und Phylogenese: Zur Analyse der by Albert Eide Parr

German 6

By Albert Eide Parr

ISBN-10: 3642902243

ISBN-13: 9783642902246

ISBN-10: 3642920810

ISBN-13: 9783642920813

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Adaptiogenese und Phylogenese: Zur Analyse der Anpassungserscheinungen und Ihrer Entstehung PDF

Best german_6 books

Anreizsysteme in der Beschaffung: Eine by Jörg Beißel PDF

Die Beschaffung gehört heute aufgrund der hohen Arbeitsteilung zwischen den Betrieben zu den zentralen Erfolgsfaktoren von Unternehmen. Die Auswahl leistungsfähiger Lieferanten beeinflusst den Unternehmenserfolg maßgeblich. Die Entwicklung der Unternehmensstrategien hin zu einer Konzentration auf "Kernkompetenzen" unterstreicht die Bedeutung der Beschaffung ebenfalls, da durch vermehrtes Outsourcing tendenziell mehr Bestandteile der Endprodukte zugekauft werden.

Get Leasing und Factoring: Formen, Rechtsgrundlagen, Verträge PDF

Dieses Buch hilft bei der systematischen Vorbereitung auf die Abschlussprüfung zum Leasingfachwirt. Die Inhalte sind dazu übersichtlich nach Formen, Vertragsarten, weiteren rechtlichen und steuerlichen Aspekten gegliedert. Zur Festigung des Erlernten bzw. zur eigenen Kontrolle dienen die Aufgaben am Ende der Kapitel.

Get Makrookonomik und neue Makrookonomik PDF

Der Erfolg dieses Buch in der Fachwelt und bei den Studenten zeigt, da? es den Autoren gelungen ist, ihre Leser umfassend und verstandlich in die makrookonomische Theorie einzufuhren. Das Buch, das auch in englischer Sprache vorliegt, kann als ein Standardwerk bezeichnet werden. Von den gangigen Darstellungen unterscheidet es sich durch seine doktrinenbezogene Orientierung.

Die Betriebsbuchhaltung der chemischen Industrie by NA Schlösser PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Adaptiogenese und Phylogenese: Zur Analyse der Anpassungserscheinungen und Ihrer Entstehung

Example text

B. auf zwei Beinen gehen, wird aber doch als an den vierfiiBigen Gang angepaBt angesehen, ein Mensch kann dagegen wohl auf allen Vieren gehen, ist aber nur an den zweifiiBigen Gang angepaBt, usw. Wenn nun auch nachgewiesen werden kann, daB diese speziellen der prospektiven Funktionen, zu denen der Organismus, seiner Konstruktion zufolge, im Anpassungsverhhltnis stehen mochte, auch die allgemein ausgeiibten oder »benutzten« sind, so ist damit ein reelles Anpassungsverhaltnis nachgewiesen worden, und unsere Frage wird dann: Wodurch wird bewirkt, daB die Organismen eben diese giinstigen und nicht irgendwelche anderen ihrer prospektiven Funktionen ausiiben?

DaB, urn ein extremes Beispiel zu benutzen, ein Vogel am Boden umherlaufend blieb, weil er einfach nicht ahnte, daB er fliegen konnte? Oder daB ein Mensch sein ganzes Leben auf allen Vieren umherkroch, weil es ihm nicht eingefallen war, daB 'er aufgerichtet gehen konnte? Ebensolche Vorgange miissen aber vorausgesetzt werden, wenn man sich die phylogenetischen Veranderungen der Organe »als Anpassungen an neue Funktionen entstanden« denken will; denn die neuen Funktionen miissen ja dann schon, ehe das fungierende Organ aus der alten Anpassungsrichtung in die neue iibergefiihrt worden ist, angefangen werden, denn diese Veranderung der Entwicklungsrichtung soll ja erst eine Folgeerscheinung des Funktionswechsels sein.

Durch so1che Untersuchung »losgerissener« Organe konnen wir keine eindeutige Bestimmung einer reellen Funktion finden, sondern nur zahlreiche prospektive Funktionen herleiten. Erst durch die AuBenbedingungen und die Einwirkung des iibrigen Organismus in seiner Ganzheit mittels Reizleitung, Nahrungszufuhr usw. erhalten die reellen Funktionen ihre eindeutige Bestimmung. In dieser Einwirkung des iibrigen Organismus liegt die Wahltatigkeit, die besonders durch die Reizung und Reizleitung vermittelt wird, die iiberall im Leben der Organismen nachgewiesen worden ist.

Download PDF sample

Adaptiogenese und Phylogenese: Zur Analyse der Anpassungserscheinungen und Ihrer Entstehung by Albert Eide Parr


by Charles
4.3

Rated 4.91 of 5 – based on 26 votes