Akzeptanz und Commitment in der inklusiven Lehrerausbildung: - download pdf or read online

German 16

By Simone Pülschen

ISBN-10: 3658119713

ISBN-13: 9783658119713

ISBN-10: 3658119721

ISBN-13: 9783658119720

Simone Pülschen erläutert, ob und wie Persönlichkeitsbildung im Rahmen eines Lehramtsstudiums gezielt unterstützt werden kann. Aufbauend auf der Grundlage der modernen Verhaltenstherapie der „dritten Welle“ entwickelt und evaluiert die Autorin ein Akzeptanz- und Commitmenttraining.

In anwendungsorientierter Modulform steigert das education die kooperative Kompetenz von Studierenden der Sonderpädagogik und wirkt gleichzeitig stressreduzierend. Im Rahmen des Trainings werden die Studierenden über den formalen Zugang an Werteklärung und dedication herangeführt. So gelingt die Vorbereitung auf die pädagogische Kooperation in inklusiven Unterrichtssettings zu der Sonderpädagogen zukünftig verpflichtet sind.

Show description

Read Online or Download Akzeptanz und Commitment in der inklusiven Lehrerausbildung: Lehrerprofessionalisierung über Persönlichkeitsbildung PDF

Similar german_16 books

Read e-book online Köstlichkeiten Genussvoll durchs ganze Jahr PDF

Ein Kochbuch zum Verlieben! Geniale Rezepte, betörende Bilder - einfach unwiderstehlichUlrike Hagen führt uns durch ein Jahr voller großer und kleiner Köstlichkeiten. Sie kombiniert in ihren Rezepten Vertrautes mit Neuem und verwandelt einfache Zutaten mit Einflüssen aus der mediterranen und nordischen Küche in unwiderstehliche Gerichte.

Download e-book for iPad: Steinzeit und Sternzeit: Altägyptische Zeitkonzepte by Jan Assmann

Der ägyptische Zeitbegriff hat zwei Eigentümlichkeiten: erstens gibt es nicht einen, sondern zwei Begriffe für das, was once wir ›Zeit‹ nennen, und zweitens können wir diese Begriffe zugleich mit ›Zeit‹ und mit ›Ewigkeit‹ wiedergeben.
Sie bezeichnen die Zeit in ihrer Gesamtheit, ihrer unabsehbaren Fülle. Jan Assmann untersucht die Bedeutung dieses dualen Zeit/Ewigkeitsbegriffs in fünf Schritten. Im ersten Teil wird diese Zweiteilung der Zeit aus der Aspektopposition des ägyptischen Verbalsystems abgeleitet, das sich nicht, wie das uns vertraute auf die drei Zeitstufen Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft, sondern auf die zwei Aspekte Imperfektiv/Perfektiv (unabgeschlossen/abgeschlossen) bezieht und mit verschiedenen Symbolisierungen und Personifikationen in Verbindung gebracht. Die eine Zeit der unendlich in sich kreisenden Bewegung, aus der die Zeiteinheiten der Stunden, Tage, Monate, Jahre hervorgehen ist die »Sternzeit«, die Zeit des Sonnengottes, die andere Zeit der unwandelbaren Dauer ist die »Steinzeit«, die Zeit des Osiris.
In einem zweiten Schritt wird diese Unterscheidung inhaltlich konkretisiert als »kosmische« und »moralische« Zeit. Die kosmische »Sternzeit« ist die Zeit der Riten, durch deren Vollzug sich der Mensch in die kosmischen Ordnungen eingliedert. Die »Steinzeit« der Grabmonumente, in denen sich der Mensch ins Gedächtnis der Nachwelt einzuschreiben hofft, ist die Zeit der Rechenschaft und der Geschichte. Speziell dem ägyptischen Umgang mit Geschichte widmet sich der dritte Teil. Hier geht es um den engen Zusammenhang von Zeit, Geschichte und Staat (Königtum), der für das ägyptische Zeitverständnis charakteristisch ist. Der vierte Teil behandelt den Unterschied von linearer und zyklischer Zeit, Irreversibilität und Reversibilität, Steinzeit und Sternzeit unter dem Gesichtspunkt des Endes, das in beiden Dimensionen jeweils ganz unterschiedliche Formen annimmt.
Im letzten Teil untersucht Assmann den grundlegenden Wandel des ägyptischen Zeitdenkens in der 2. Hälfte des 2. Jahrtausends v. Chr. Die aus der Bewegung der Sonne um die Erde ausströmende Sternzeit füllt sich immer mehr mit dem Inhalt von Schicksal und Geschichte, die Zeit, und mit ihr das menschliche Leben und das Geschick des Landes, wird »in Gottes Händen« gedacht.

Touristikkostenrechnung: Management-Accounting für by Christoph Benz PDF

Das Lehrbuch zeigt anhand praxisnaher Beispiele, wie Touristik-Unternehmen ihr betriebliches Rechnungswesen gestalten können. Es erklärt alle wichtigen Hintergründe, um das Management-Accounting zu verstehen und in der Praxis optimum umzusetzen. Kernstück der 2. Auflage ist die vollständige Neugestaltung des Kapitels zur Kostenarten- und Abgrenzungsrechnung mitsamt der zugehörigen Aufgaben und Lösungen.

Download e-book for kindle: Betriebswirtschaftslehre in Wissenschaft und Geschichte: by Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Brockhoff

Dieses Buch veranschaulicht, dass die heute üblichen Kriterien die Betriebswirtschaftslehre als Wissenschaft ausweisen. Ihre Berücksichtigung zeigt zugleich, worin wissenschaftliches Arbeiten besteht. Damit ist eine Grundlage gelegt, um wissenschaftlichen Fortschritt zu beschreiben. Dieser zeigt sich auch in einer historischen Betrachtung der fachlichen Entwicklung.

Additional resources for Akzeptanz und Commitment in der inklusiven Lehrerausbildung: Lehrerprofessionalisierung über Persönlichkeitsbildung

Sample text

A. dem Grundschullehrer) abspricht, spezifisch professionelle Fähigkeiten zu brauchen. 40 3 Theoretische Grundlagen Nicht nur für den Lehrerberuf, sondern für viele andere Berufsbilder auch, gilt, dass strukturelle Änderungen in der Entwicklung der letzten Jahrzehnte ein Festhalten an dem alten Profession-Konzept als nicht sinnvoll erscheinen lassen. Terhart (2011) kommt daher zu dem Schluss, dass eine „abgerüstete“ (S. 203) Fassung des Professionsbegriffs sinnvoll ist und berufssoziologische Modelle, Typenbildung und Kategorisierungen ständig angepasst werden müssen.

Vergleichbar mit kybernetischen Modellen (vgl. „Tote-Einheit“ nach Miller, Galanter und PĜibram 1991), kann im Falle einer auftretenden Ist-Soll-Diskrepanz eine Maßnahme eingeleitet werden, um dem Soll-Zustand näher zu kommen bzw. ihn zu erreichen. Für Helmke (2012) zählen die Standards der KMK zu den fundiertesten Ausführungen zur Lehrerprofessionalität in deutscher Sprache. “) und Innovieren („Lehrerinnen und Lehrer entwickeln ihre Kompetenzen ständig weiter“), die wiederum unterschiedliche Einzelkompetenzen ausweisen.

Wenn der Schwerpunkt auf der Handlungskompetenz liegt, von dem auch ein Niederschlag im Verhalten sichtbar werden soll. a. “ (Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland 2014c) Für die Beantwortung der Frage, wie überfachliche Kompetenzen in der Lehrerbildung erfolgreich vermittelt werden, können mittlerweile unterschiedliche Befunde herangezogen werden. 3 Lehrerprofessionalität 51 „Ein wesentliches Ziel der Ausbildung – nicht das alleinige – besteht von Anfang an in der Anbahnung praktischer Lehrerkompetenz.

Download PDF sample

Akzeptanz und Commitment in der inklusiven Lehrerausbildung: Lehrerprofessionalisierung über Persönlichkeitsbildung by Simone Pülschen


by Michael
4.0

Rated 4.55 of 5 – based on 7 votes